Energiemanagement 

Zurück

Kommunizierende Energie  Wolfgang Martin (Foto mit Fahrrad) im Internetcafe Frankfurt Netroom Tel.:01602606631 Kontaktformular Forum Gäste Geschenkidee  Wasser + Energie

 

 

IMPRESSUM Solares Frankfurt

Funktionsmodell: mit Legobauteilen Nedstat Basic - Kostenlose web site statistiken
            Persönliche Homepage webseite Zähler 

Auf dem Sonnenschwein habe ich ein Solarmodul angebracht,und auf dem Wasserschwein eine aufladbare Batterie.

Hier gehts zur Topliste 

Verbesserungsplattform für E-Mobile

 Prius und Else 

Bei Sonneneinstrahlung reicht der Strom vom Solarmodul aus um beide Schweine zu bewegen, und den Akku vom Wasserschwein zu laden, so das Schattenzeiten überbrückt werden köönnen.

 

    Mehr zum Legomotor:

Dieser Motor läuft im Leerlauf schon bei 1,5 mA und 0.3 Volt. das sind:

P = U x I     0,3 Volt mal 1,5 mA = 0,45 milliWatt.

Der Ohmsche Widerstand im Stillstand ist 23 Ohm

Das Modul ist von Solarc in Berlin mit den Werten:  4,3 Volt/ 98mA

 Europaletten

Auf dem Legoanhänger steht die Modul-Motor-Kombination

LEGO Technic Motor-Set, 9V              

Alter:7+
Preis:DEM 64.95
Artikel-Nr.:8735 Auf Lager
   

Bei einem anderen Versuch habe ich zwei kugelgelagerte Radsätze von LGB, welche über die Räder Strom in die Schiene speisen und entnehmen können, mit Hilfe von Sekundenkleber zu Legotechnik hin adaptiert. Damit baute ich ein Schienenfahrzeug mit zwei Legomotoren welche ich wahlweise Parallel und in Reihe Schaltete. Ein Motor trieb die linken Räder der andere die rechten Räder an.

Das Fahrzeug hat ca 350 g Gewicht auf ebener Strecke fährt es bei 10 mA an  und rollt dann mit konstanter Geschwindigkeit mit 7mA weiter.

bei einer Steigung von 5% fährt es bei einer Spannung U= 1,2 Volt und einem Strom von I= 15 mA mit konstanter Geschwindigkeit bergauf.

bei einem Gefälle von 5% liegt die Spannung U= 0,8 Volt und I = 4 mA bei konstanter Geschwindigkeit.

Die Lego-LGB- Draisine fährt mit einem 1 Modul von SOLARC-GmbH in Berlin 4,3 Volt/ 98mA und einer 100 Wattspotonebirne von Phillips aus 1,50 m Entfernung

Rollwiderstand bei Schienenfahrzeugen

powered by Beepworld